Musikalische Grundschule

Am 1.10. 10 Uhr 10 feierte die Lauterbach-Grundschule „10 Jahre Musikalische Grundschule“

An diesem Tag und genau um diese Uhrzeit versammelten sich in ganz Deutschland 30.000 Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern, um das Lied: „Musik den ganzen Tag“ aufzuführen. Auch unsere Schule war mit ca. 300 Schülern mit von der Partie. Von SAPH bis Klasse 6 trafen wir uns in der Pausenhalle und los gings: Es war ein gewaltiger Chor, begleitet von Herrn Drews am Schlagzeug und Frau Rothe am Keyboard.

Geprobt dafür hatten wir natürlich auch, tagelang erst jede Klasse für sich und dann alle zusammen.

Dank an alle Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen, die durch ihren Einsatz diese tolle Aufführung ermöglichten!

Katharina Rothe, Koordinatorin der Musikalischen Grundschule

Musikalische GS klein

Musikalische Grundschule

 

 

„Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“

                     von Peter Schindler

 

 Aufführungen des Grusicals der Klasse 5d und des  Schulchores im Juni 2018 

                                      

 

Eigentlich wollen die Schlossgeister nach ihrer jährlichen Geisterstunde ganz entspannt den 1000. Geburtstag des Flaschengeists feiern. Doch es kommt alles ganz anders: Der alte Quertreiber Fritz Rabatz von Ach und Krach muss mal wieder einen Riesenstress veranstalten und will die Krachmaschine der kleinen Hexe klauen. Das aber lassen sich die anderen Geister natürlich nicht gefallen und die kleine Hexe zaubert ihm zur Strafe heiße Fußsohlen!

Zum Schluss kommt es dann aber doch zum Happy End und alle einigen sich auf einen Kompromiss…

So waren sie eigentlich eher lustig als gruselig: Die Aufführungen des Grusicals „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ der Klasse 5d und des Schulchores unter der Leitung von Jörg Gretzbach und Katharina Rothe.

Die Lieder hatten alle Schüler schon ganz gut drauf und auch den Text musste jeder Schauspieler schon vor der Probenwoche im Juni gelernt haben. Aber erst dann wurde alles zusammengesetzt und nicht nur die mitwirkenden Schüler, sondern auch die vielen kleinen und großen Zuschauer hatten einen Riesenspaß!

 

Katharina Rothe, Koordinatorin der Musikalischen Grundschule